DIE VORTEILE EINER AUSBILDUNG BEI COLLECTIA GMBH

Top Ausbildung
mit hohen Übernahmechancen

Fachliche interne und externe Schulungen
Fach-Englischkurs

Flexible Arbeitszeiten

Kostenlose Getränke, Kaffee und Tee,
frisches Obst

Angenehmes Arbeitsklima
und moderne Arbeitsbedingungen

Und natürlich gut bezahlt



Was macht Ausbildung bei Collectia so besonders?

Erfahrung aus erster Hand.

„Top ausgebildete Fachkräfte im Forderungs­management wachsen nicht auf Bäumen.
Als Lehrbetrieb setzen wir daher ganz bewusst auf einen starken Nachwuchs, mit dem wir auch nach der Ausbildung erfolgreich in die Zukunft gehen können.“

Unsere Neueinsteiger bilden wir ganz gezielt nach unseren speziellen Anforderungen aus und fördern die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, denn von Ihnen kommt die benötigte Innovation, damit wir höchste Anforderungen unserer Mandanten erfüllen können.

Die meisten Positionen konnten wir bisher aus dem eigenen Nachwuchs besetzen. Wie die Berufsausbildung bei uns abläuft, wissen Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen also aus erster Hand.

Die Collectia GmbH ist von der IHK Niederbayern zum „IHK-Ausbildungsbetrieb 2019“ ernannt worden. Das Siegel „IHK-Ausbildungsbetrieb“ steht für eine qualitativ hochwertige Ausbildung.
Die ausgestellte Urkunde bestätigt der Collectia die hohe Qualität ihrer beruflichen Ausbildung.

 Auszeichnung Ausbildungsbetrieb 2019

Collectia bietet Ihnen die besten Perspektiven bei Ihrer Ausbildung zum:

Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufleute für Marketingkommunikation (w/m/d)

  • Bewerbungen an: Elena Schischko
  • zum kommenden Ausbildungsjahr

Mailing, Newsletter-Marketing, Messe, Grafik, Public Relations, Blogging, SEO, Webdesign ... wie kommuniziert man was?


Zusammen mit unseren kreativen Köpfen lernen Sie, wie man für die professionelle Unternehmenspräsentation nach außen und eine klare Linie nach innen sorgt, geeignete Kommunikationskonzepte für Kampagnen und Einzelmaßnahmen entwirft und sich um die komplette Realisierung dieser Projekte kümmert, wie man gelungene Messeauftritte organisiert und zum SEO-Profi wird.


Informationen zur Lehrstelle

Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)

  • Bewerbungen an: Stephan Sellien
  • zum kommenden Ausbildungsjahr

Wie werden zukunftsorientierte Lösungen für eine intelligente Automatisierung der entsprechenden Inkassoabläufe im Massengeschäft entwickelt?

Unter der fachlichen Führung unseres IT-Teams lernen Sie verschiedene Programmiersprachen sowie deren richtige Verwendung, wie man betriebsinterne oder kundenorientierte Softwareprojekte entwirft, sie mithilfe von SQL und C# fachgerecht und benutzerfreundlich umsetzt, die erstellten Webanwendungen, Applikationen und Softwarekomponenten testet und diese im Betrieb optimiert.


Informationen zur Lehrstelle

Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufleute für
Büromanagement (w/m/d)

  • Bewerbungen an: Magdalena Käser
  • zum kommenden Ausbildungsjahr

Wie funktionieren Mahnwesen und Fristüberwachung?
Und was macht professionelle Schuldnerkommunikation aus?


Als Teil unseres engagierten Teams erlernen Sie alle kaufmännischen Tätigkeiten mit dem Schwerpunkt Mahnwesen, wie man z.B. mit Zahlen jongliert, Kundengespräche am Telefon führt und die Büroorganisation meistert. Sie halten sich bei Ihrer Arbeit überwiegend in Büroräumen auf und erledigen einen Großteil Ihrer Aufgaben am Computer.



Informationen zur Lehrstelle



Das sagen unsere Auszubildenden und ehemaligen Auszubildenden selbst
über die Ausbildung bei Collectia

Das sagen unsere Auszubildenden

„Ich bin seit 2010 bei Collectia GmbH (gegründet als PNO inkasso AG). In dieser ganzen Zeit war es nie langweilig. Ich habe den Aufbau und die Entwicklung des Unternehmens aktiv miterlebt und mitgestaltet. Nach der erfolgreichen Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement habe ich mich zur Geprüften kaufmännischen Fachwirtin weitergebildet und dann zur Teamleiterin aufgestiegen. Außerdem betreue ich die Auszubildenden im kaufmännischen Bereich. Ich liebe meine Arbeit, die mich jeden Tag aufs Neue begeistert.“

Sandra Wittenzöllner, Ausbilderin und Teamleiterin Sachbearbeitung

„In der Berufsschule erlernt man kaufmännische Theorie und wie man mit Datenverarbeitungsprogrammen wie Word oder Excel arbeitet. Das Hauptgeschäftsfeld von Collectia umfasst aber ein sehr breites Spektrum – von der ersten Mahnung bis zur Pfändungsmaßnahme. Den Auszubildenden wird in internen und externen Schulungen durch die qualifizierten Mitarbeiter das Wissen zu diesen speziellen Bereichen vermittelt. Geile Firma, geile Ausbildung. Ich werde eine Zeit lang da­blei­ben.“

Nathalie Raster Auszubildende Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr

Das sagen unsere Auszubildenden
Das sagen unsere Auszubildenden

„Mit der Collectia GmbH habe ich einen Ausbildungsbetrieb gefunden, bei dem ich meine Fähigkeiten bestens einsetzen kann. Der Aufgabenbereich Buchhaltung mach mir am meisten Spaß. Ich liebe es, mich in Akten zu vertiefen und die Buchungen den Belegen zuzuordnen. Von meinen Kolleginnen und Kollegen wurde ich von Anfang an ins Team integriert. Ich fühle mich in meinem Ausbildungsbetrieb sehr wohl und hoffe, nach dem Abschluss meiner Ausbildung übernommen zu werden.“

Julia Bircheneder, Auszubildende Kauffrau für Büromanagement im 2. Lehrjahr

Das sagen unsere Auszubildenden

„Meine berufliche Laufbahn startete ich 2013 zuerst mit einer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei, zu dieser Zeit noch, PNO inkasso AG. Anschließend bildete ich mich zur Geprüften kaufmännischen Fachwirtin. Seit 2018 habe ich die Teamleitung übernommen und betreue die Auszubildenden aus dem kaufmännischen Bereich. Meine Arbeit bei Collectia ist meine größte Leidenschaft und ich werde weiterhin alles geben, um meine erworbenen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen und an die Auszubildende weiterzugeben.“

Magdalena Käser, Ausbilderin und Teamleiterin Sachbearbeitung

„Wenn man nach der Schule ins Berufsleben einsteigt, ist es toll zu spüren, dass man schnell ins Team aufgenommen wird. Was die Collectia GmbH als hervorragenden Ausbildungsbetrieb auszeichnet, ist ein sehr angenehmes Betriebsklima und noch ein recht junges Team. Die Arbeit einer Kauffrau für Marketingkommunikation ist anspruchsvoll und abwechslungsreich und macht dabei noch riesen Spaß.“

Melissa Rashica, Auszubildende Kauffrau für Marketingkommunikation im 1. Lehrjahr

Das sagen unsere Auszubildenden
Bewerben Sie Sich jetzt via Mail