Ausbildung als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation in Deggendorf



Kreativität zur Lebensgrundlage machen

Eine Lehre zur Kauffrau für Marketingkommunikation bzw. zum Kaufmann für Marketingkommunikation bietet kreativen Geistern die Möglichkeit, ihre Talente sinnvoll zu nutzen und mehr daraus zu machen. Von soliden Texten in der PR oder im Blogging über ein gutes Auge in der Bildbearbeitung bis zum organisatorischen Multitasking in Sachen Messeauftritte: Unsere Abteilung Unternehmenskommunikation bietet unzählige Möglichkeiten, sich auf dem großen Spielplatz Kommunikation auszutoben und dabei eigene Impulse zu setzen. Und das bereits während der Lehre. Das großes Ziel dabei heißt Aufklärungsarbeit leisten, damit das komplexe Thema Inkasso richtig wahrgenommen wird.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und professionelle Kommunikation genau Ihr Ding ist, freuen wir uns schon heute auf Ihre Bewerbungsunterlagen!


  •   Elena Schischko
  •   Deggendorf
  •   zum kommenden Ausbildungsjahr
  •   Collectia GmbH, Stichwort: Ausbildung,
    Brunnwiesenstraße 4, 94469 Deggendorf
Informieren Sie sich über uns

Das sollten Sie mitbringen:

  •   Spaß an der Sprache
  •   Ein gutes Auge für Bilder
  •   Gespür für Menschen
  •   Kreativität
  •   Organisationstalent
  •   Engagement

Ihre Vorteile:

  •   Eine fundierte Ausbildung
  •   Flexible Arbeitszeiten
  •   Leistungsgerechte Bezahlung
  •   Kostenlose Getränke
  •   Tolle Kollegen
  •   Gute Chancen auf Übernahme

Fragen rund um die Ausbildung

Kaufleute für Marketingkommunikation lernen gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre. Ausbildung kann durch entsprechende Vorbildung, Vorkenntnisse oder besondere Leistung um bis zu 18 Monate verkürzt werden. Die Ausbildung wird dual, d. h. in der Schule und im Betrieb durchlaufen. Der Unterricht umfasst je nach Jahrgangsstufe 10-13 Wochen im Blockunterricht.

  •   Kreativität
  •   Ideenreichtum
  •   Gespür für Formen, Farben, Bilder und Proportionen
  •   Spaß an der Sprache
  •   Organisationstalent
  •   Perfektionismus
  •   Engagement

Realschulabschluss oder höher (Fachabitur wünschenswert)

Täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr inkl. Pausen

Es stehen Ihnen 25 Tage Urlaub im Jahr zu. Die gute Nachricht: Wir haben am 24. und 31. Dezember frei. Für diese zwei Tage wird aber nur ein Urlaubstag abgezogen.

Ihren gewünschten Urlaub können Sie auch kurzfristig nehmen, wir haben keine genaue und feste Urlaubsjahresplanung.

Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass Sie sich in der Probezeit keinen Urlaub nehmen dürfen. Natürlich geht es.

Sie haben anteiligen Urlaubsanspruch für jeden vollen Monat der Betriebszugehörigkeit – also pro Monat 1/12 des Jahreskontingents, z.B. bei 24 Tagen Urlaub im Jahr sind das zwei pro Monat.

Da die Arbeitszeit für Azubis unter 18 Jahren durch das Jugendarbeitsschutzgesetz begrenzt ist, dürfen die minderjährigen Auszubildenden keine Überstunden machen.

Volljährige Auszubildende können aber nur freiwillig Überstunden machen. Die mehr gearbeitete Zeit wird später als Freizeit wieder ausgeglichen.

Städtische Berufsschule für Medienberufe | Riesstr. 40 | 80992 München

1. Ausbildungsjahr: 700,- €

2. Ausbildungsjahr: 850,- €

3. Ausbildungsjahr: 1.000,- €

Ja, ein Praktikum oder Probearbeiten ist in unserem Unternehmen sogar sehr erwünscht, damit Sie Collectia als Ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb kennenlernen. So erhalten Sie einen Einblick in unseren Berufsalltag, sammeln die ersten Erfahrungen im Berufsleben und finden heraus, ob Ihnen der ausgewählte Beruf auch in der Praxis gefällt.

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit spielen für Unternehmen in der heutigen Zeit eine bedeutende Rolle. Als ausgebildete Kauffrau für Marketingkommunikation bzw. ausgebildeter Kaufmann für Marketingkommunikation können Sie sich in Marketingabteilungen von Unternehmen, bei Werbeagenturen, Eventagenturen und PR-Agenturen oder bei Beratungsfirmen bewerben. Mit einem fundierten Wissen können Sie verschiedenste Stellen wie z.B. Mediengestalter, Mediaplaner, Art-Buyer, Kontakter, Social-Media-Manager, Merchandiser oder Suchmaschineneoptimierer wahrnehmen. Diese Bandbreite eröffnet vielfältige und sehr gute Zukunftsperspektiven auf dem aktuellen Arbeitsmarkt.

Kaufleute für Marketingkommunikation haben vielfältige berufliche Perspektiven. Zahlreiche Lehrgänge und Seminare bieten sich an, wie z.B. Digitalwerbung, Content-Marketing, Kostenmanagement, Internationales Marketing. Als berufliche Weiterbildungen kommen z. B. infrage: Fachkaufmann für Marketing, staatlich geprüfter Betriebswirt für Marketingkommunikation, Fachwirt für Werbung und Kommunikation. Eine gute Option ist auch ein Studium in folgenden Studiengängen: Marketing- und Medienmanagement, Marketingkommunikation oder Internationales Marketing

Ja, wir legen besonderen Wert auf die Stärkung unserer Teamgemeinschaft. Jedes Jahr veranstalten wir im Dezember unsere Weihnachtsfeier. Im Sommer geht es im Team zu unserem Betriebsausflug. Außerdem nehmen wir teil an öffentlichen sportlichen und kulturellen Veranstaltungen, gehen gemeinsam auf die Volksfeste oder Weihnachtsmarkt, genießen im Büro Fußballnachmittage.



Bewerben Sie Sich jetzt via Mail