Inkasso für Vermieter und Hausverwaltungen



Mieten und Nebenkosten erfolgreich beitreiben.

Jeder dritte Mieter zahlt seine Miete oder eine Nachzahlung aus einer Nebenkostenabrechnung bzw. Wohnungseigentümer ihre Hausgelder gar nicht oder nicht pünktlich. Laut einer Umfrage des BDIU (Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V., Stand November 2018) haben bereits 31% der Hausverwalter mit diesem Problem zu kämpfen.

Die sich rapide erhöhende Verschuldung privater Haushalte sowie die deutliche Zunahme von Unternehmensinsolvenzen wirken sich aufgrund des Prinzips der Solidarhaftung der Wohnungseigentümer in besonderem Maße im Bereich der Hausverwaltung von Wohn- oder Geschäftsräumen negativ aus. Die ausbleibenden Leistungsvermögen sind nicht nur ärgerlich, sondern stellen eine direkte und wesentliche Bedrohung für die ordnungsgemäße Verwaltung der Wohnungseigentumsanlagen dar.

Unsere Erfahrung als spezialisierter Inkasso-Dienstleister für Haus- und Wohnungseigentumsverwalter zeigt, dass ein konsequentes, zügiges und vor allem zielgerichtetes Forderungsmanagement zu einer erhöhten Zahlungspünktlichkeit führt.


Direkt zur Fallübergabe

Offene Kommunikation für Ihre Realisierung.

Grundsätzlich und speziell bei den Nebenkosten ist eine gute Vorarbeit durch die Hausverwaltung wichtig. Einwände zu und Fehler in den Nebenkostenabrechnungen sollten mit dem Mieter besprochen und geklärt sein, bevor die Forderungssache an den Inkassodienstleister gehen kann. Denn nur dann ist ausgeschlossen, dass wir in der Realisierungsarbeit im Austausch von Einreden und bei der Klärung von unterschiedlichen Standpunkten nicht stets zwischen Vermieter und Mieter stehen.

Ist die Forderung klar und die Höhe der Nebenkosten unstrittig, können wir uns in der Verfolgung Ihrer Ansprüche auf das konzentrieren, wozu Sie uns beauftragen: das Mahnwesen in allen Stadien bis hin zu Titulierung und Zwangsvollstreckung.

Ihr entscheidender Vorteil ist unser branchenspezifisches Know-how. Wir kennen die Anforderungen und Probleme unserer Kunden in der Immobilienvermietung und arbeiten:

  •   Beharrlich aber mit Fingerspitzengefühl.
  •   Mit der für jedes Problem passenden Lösung.
  •   Unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Standards nach EU-DSGVO.

Als verlässlicher Partner im Forderungsmanagement verfügen wir über langjährige Erfahrung in allen Inkassobereichen und wissen, welche Maßnahmen – und vor allem an welcher Stelle – für die erfolgreiche Realisierung von offenen Forderungen im Bereich der Vermietung und Hausverwaltung nötig sind. In allen Stadien der Bearbeitung liegt unser Augenmerk auf einer erfolgreichen Realisierung.


  •   Erfahrung im Umgang mit offenen Mietforderungen
  •   Profis in der Kommunikation mit säumigen Mietern
  •   Individuelle Konditionen für private und gewerbliche Vermieter

Ihre Optionen

Sie möchten mit uns zusammenarbeiten? Einen oder mehrere Inkassofälle übergeben? Oder haben Sie noch Fragen zu unserem Inkasso? Interessiert es Sie, wie genau wir arbeiten? Möchten Sie wissen, welche genauen Konditionen wir Ihnen genau für Ihren Fall anbieten können? Oder wünschen Sie eine persönliche Beratung zu Ihrem Fall? Haben Sie vielleicht schon selbst erfolglos versucht, Ihre offene Forderung bei Ihrem Schuldner durchzusetzen? Sagen Sie uns einfach, wie wir Ihnen helfen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Unser Inkasso Ablauf

Unser Inkasso ist professionell und zielgerichtet organisiert. Informieren Sie sich umfassend über unseren Ablauf.

zum Ablauf

Unsere Konditionen

Sie möchten wissen, wie genau unsere Konditionen für Ihren individuellen Inkassofall aussehen? Wir informieren Sie gern.

unsere Konditionen

Direkt zur Fallübergabe

Möchten Sie direkt loslegen und uns Ihren Fall bzw. Ihre Fälle übergeben? Nutzen Sie einfach unser Onlineformular.

Inkassofall übergeben